Literaturempfehlungen zum Thema Trauer

Empfehlungen: 1 - 1

Alan D. Wolfelt : Für Zeiten der Trauer - Wie ich Kindern helfen kann
Kreuz Verlag , ISBN: 3-7831-2059-4 , Unsere Bewertung:

Dieses Buch ist für Menschen, die Kinder in der Trauerphase begleiten, gedacht. Es bietet 100 Tipps und Anregungen, wie man einem trauernden Kind helfen kann. Es finden sich darin die Trauerphasen des Kindes, Anregungen, wie man dem Kind in der Trauer beistehen kann, Hilfestellungen, wie man sich be ... [mehr] (insg. 202 Wörter) 29


Alan D. Wolfelt : Lichtblicke in Zeiten der Trauer
Kreuz Verlag , ISBN: 3-7831-2058-6 , Unsere Bewertung:

Eines der drei Bücher von Alan D. Wolfelt heisst "Lichtblicke in Zeiten der Trauer" und enthält ebenso wie all die anderen 100 praktische Tipps und Anregungen, wie man einen Trauernden begleiten und wie man ihn in seiner Trauer unterstützen kann. Die Tipps sind ganz kurz aber doch genau formuliert u ... [mehr] (insg. 69 Wörter) 70


Alan D. Wolfelt : Für Zeiten der Trauer - Wie ich mir selbst helfen kann
Kreuz Verlag , ISBN: 3-7831-2057-8 , Unsere Bewertung:

Auch das dritte Buch der Reihe „Für Zeiten der Trauer“ enthält 100 praktische Anregungen für den schweren Weg der Trauer. Dieser Band richtet sich an Trauernde, die ihre Situation allein bewältigen müssen. Wie ein kleiner Trauerbegleiter nimmt dieser Band den Trauernden an die Hand und hilft ihm mit ... [mehr] (insg. 87 Wörter) 84


Amelie Fried und Jacky Gleich : Hat Opa einen Anzug an?
Hanser Verlag , ISBN: 3-446-19076-7 , Unsere Bewertung:

"Hat Opa einen Anzug an?", fragte Bruno und reckte sich auf Zehenspitzen, um in den Sarg sehen zu können. So beginnt das Buch von Amelie Fried. Brunos Opa ist gestorben. Das will der kleine Bruno aber erst einmal nicht wahrhaben und er stellt viele Fragen. "Was Opa da drin jetzt wohl macht?" fragt e ... [mehr] (insg. 263 Wörter) 38


Angela Nanetti : Mein Großvater war ein Kirschbaum
Patmos Verlag , ISBN: 3-491-37438 , Unsere Bewertung:

Der kleine Tonino liebt seine Großeltern – jeder Besuch bei Ihnen auf dem Land wird für ihn zu einem schönen Erlebnis. Mittelpunkt seiner Besuche ist der Kirschbaum, den der Großvater zur Geburt von Toninos Mutter in den Garten gepflanzt hat. Gerne sitzt er mit seinem Großvater darin und hört den Ba ... [mehr] (insg. 119 Wörter) 58


Angelika Bauer : Plötzlich ist es still
Book on Demand , ISBN: 3-8311-4727-2 , Unsere Bewertung:

Angelika Bauer schildert in ihrem Buch ihre bewegende Lebensgeschichte. Zunächst erzählt sie von ihrer Kindheit, die von ständigen Ortswechseln und Entbehrungen geprägt war. Dann lernt sie ihren Mann kennen und das Leben nimmt etwas andere Formen für sie an. Obwohl das Paar auch sieben Umzüge hinter ... [mehr] (insg. 372 Wörter) 32


Anja Rieger : Ein Hauch von dir ist noch hier
Gerstenberg Verlag , ISBN: 3-8067-5037-8 , Unsere Bewertung:

Das Eichhörnchen ist alleine zu Hause. Der Igel ist gerade gegangen, doch alles erinnert das Eichhörnchen an ihren geliebten Igel. Im Kühlschrank findet es den Käse, den der Igel am liebsten hat, im Bett sieht es noch die Kuhle, in der der Igel immer liegt, in der Garage steht das Fahrrad, das der I ... [mehr] (insg. 110 Wörter) 109


Antonie Schneider und Maja Dusíková : Leb wohl, Chaja
Nord-Süd Verlag , ISBN: 3-314-00838-4 , Unsere Bewertung:

Oma zieht mit ihrem Vogel Chaja bei Valentin, Mira und ihren Eltern ein. Viel Freude haben die Kinder und Oma mit dem lustigen Vogel, bis er eines Tages plötzlich nicht mehr so munter auf seiner Stange im Käfig sitzt wie sonst. Die Kinder bauen Chaja ein Nest aus Watte und Wolle und betten sie darin ... [mehr] (insg. 280 Wörter) 46


Astrid Lindgren : Im Land der Dämmerung
Oetinger Verlag , ISBN: 3-7891-6813-0 , Unsere Bewertung:

Der kleine Göran ist traurig, denn er muss seit langer Zeit immer im Bett liegen, weil er ein krankes Bein hat. Als es draußen dämmert besucht ihn immer Herr Lilienstengel, der ihn und alle Kinder die wollen mit ins Land der Dämmerung nimmt. Im Land der Dämmerung kann man alles tun, was man will. Gö ... [mehr] (insg. 244 Wörter) 49


Bärbel Schröder : Abschied von meinem Vater
Scherz Verlag , ISBN: 3-502-11677-6 , Unsere Bewertung:

Als die Tochter am Sterbebett ihres Vaters auf dessen Leben zurückblickt, wird ihr bewusst, dass sie nicht nur von einem schwer kranken Mann Abschied nimmt. Sie muss sich auch von ihrem lebensfrohen Vater, der ihr eine unbeschwerte Kindheit und Jugend ermöglichte, trennen. Angst überkommt die junge ... [mehr] (insg. 133 Wörter) 79


aktuell: 1 - 11
Sortierung

(c) 2007 www.trauer.org / www.trauerherberge.de
Alle Rechte vorbehalte. Kein Abdruck ohne vorherige schriftliche Genehmigung.